Heute trafen wir uns mal wieder mit unserem Bauleiter und dem Dachdecker vor Ort.

 

Es wurden einzelne von uns bemängelte Punkte im Dachbereich besprochen. Die sollen zunächst teilweise auch abgearbeitet werden. Ein Hauptanliegen unsererseits bleibt zunächst ungeklärt.

 

Weitere von uns bemängelte Punkte am und im Haus wurden zur Kenntnis genommen. Inwieweit eine Abarbeitung erfolgen wird, wird die Zeit zeigen. Bislang glänzte man in diesem Punkt nicht.

 

Ein paar aktuelle Fotos:

Nachdem die Wasserbetriebe ja nun den Anschluss ins Haus verlegt hatten, fiel unserem Bauleiter heute auf, das ja gar kein Wasserhahn mehr dran ist. OH GOTT... DRAMA... Haupthahn aufdrehen und Eimer runterstellen wäre an dieser Stelle ja zu einfach, nein, wir bauen einen Wasserhahn an. Als hätte man keine anderen Sorgen.